Umwelt-Ökologie

Einschicht- oder Mehrschichtbeläge, LVT, Kunststoffsockel, Schweisschnur und dgl. aus PVC in Bezug auf Umwelt und Ökologie, geht das? Sind Naturprodukte am Boden wie Holz, Kork, Sisal, Kokos, Wolle und dgl über alles gesehen wirklich so viel besser?

Alle durch uns vertriebene Produkte entsprechen den höheren Anforderungen der "Allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung". Gekennzeichnet mit CE-Zeichen nach Norm DIN EN 14041 geprüft. Prüfstelle ist u.a.das Deutsche Institut für Bautechnik. 

Dies garantiert dem Endkonsument eine unabhängige Prüfung. Hersteller und Verlegefirmen möchten, dass nach aktuellem Stand des Wissens, keine kritischen Stoffe in Wohnbereiche eingebaut werden.

Ist einmal das "Lebensende" der genannten Artikel gekommen, können diese wiederverwendet werden. Die Arbeitsgemeinschaft für das Recycling von PCV-Bodenbelägen ist bemüht, diesen wertvollen Rohstoff sinnvoll zurück zu führen. Eine bestmögliche Wiederverwendung ist ein erklärtes Ziel.

Gib deinem alten Boden einen Chance für etwas Neues. Verlagen Sie von der verlegenen Firma entsprechende Recycling-Massnahmen.

Bekanntlich beginnt Ökologie im Kleinen - bei sich selber.

Menu