CV-Beläge im Einsatz

Hier einige Anregungen wie sie ihre Räume gestalten könnten. Eine gute Alternative zu Stein-, Laminat-, Parkett- und Linoleumböden.

Vorteile:

  • Keine aufstehende Fugenbereiche wie bei Laminatbelägen nach übermässigem Feuchtigkeits- oder Wasserkontakt.
  • Keine oder weniger Fugen durch wählbare Breite. Fugen sind die Schwachstellen von Bodenbelägen, wenn diese unbehandelt sind. Fugen werden bei CV-Belägen chemisch verschweisst.
  • Fliesrücken von Sol Tex eignet sich für organische Untergründe wie z.B. Parkett. Das Flies kaschiert sehr gut kleinere Unebenheiten, so dass man sich Spachtelarbeiten oftmals sparen kann. Ein Comeback eines altbekannten Rückensystems. Verklebung gem. Angaben der Klebstofflieferanten.

 

 

Allegro 960546
Allegro 960545
Soltex 960557
Soltex 960557
Menu